Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
Aktuelles im Neckar-Odenwald-Kreis
14 neue AGT im Landkreis

Lehrgangsabschluss in Buchen

Neckar-Odenwald-Kreis/Buchen. Im Florianssaal der Feuerwache Buchen fand am vergangenen Wochenende der Lehrgangsabschluss des Atemschutzgeräteträger-Lehrgangs statt.

14 Teilnehmer aus den Gemeinden Buchen und Limbach erhielten ihre Teilnehmerurkunden für die bestandenen Lehrgänge durch den stellvertretenden Kreisbrandmeisters Michael Merkle und Bürgermeister-Stellvertreter Theo Häfner. Stadtbrandmeister Klaus Theobald bedankte sich bei Lehrgangsleiter Martin Henn und seinem Team (Andreas Hollerbach, Florian Noe, Arno Noe und Mathias Wegner).

Weiterlesen bei www.feuerwehr-buchen.de >>>

 
Weiterbildung "Praktische Führungskompetenz" erfolgreich durchgeführt

Mehr Führungskompetenz für den LandkreisEine wichtige Investition in die Ausbildung von Feuerwehrführungskräften: Seminar „Praktische Führungskompetenz“ erstmalig im Neckar-Odenwald-Kreis durchgeführt

Führungskräfte der Feuerwehren müssen sowohl im Einsatz als auch im alltäglichen Umgang andere Feuerwehrleute mit Sachverstand und Selbstbewusstsein anleiten. Um Feuerwehrangehörige bei dieser Aufgabe zu unterstützen, fand im Oktober erstmalig eine Weiterbildung für Führungskräfte im Neckar-Odenwald-Kreis im Bürgerzentrum am Limes in Fahrenbach statt. Kernziel des Seminars „Praktische Führungskompetenz“ war insbesondere die Stärkung und Erweiterung sozialer Kompetenzen („Softskills“).

Weiterlesen...
 
Sprechfunker-Lehrgang abgeschlossen

Lehrgangsabschluss in BuchenBuchen | Im Floriansaal der Feuerwache Buchen fand am Donnerstag, 29.10., der Lehrgangsabschluss des gemeindeübergreifenden Sprechfunker-Lehrgangs statt.

15 Teilnehmer aus verschiedenen Gemeinden des Landkreises nahmen an dieser wichtigen Feuerwehrausbildung teil und erhielten ihre Teilnehmerurkunden für den bestandenen Sprechfunkerlehrgang vom stellvertretenden Kreisbrandmeister Erich Wägele und dem Beigeordneten der Stadt Buchen, Thorsten Weber.

Weiterlesen...
 
Maschinistenausbildung in Mosbach

15 10 19 maschinisten mosbachMosbach | In der Zeit vom 05.10-19.10.2015 fand bei der Stützpunktfeuerwehr Mosbach eine Ausbildung zum „Maschinist für Löschfahrzeuge" auf Kreisebene statt. An dieser Fortbildung nahmen 17 Feuerwehrangehörige aus dem Neckar-Odenwald-Kreis teil.

Die Kreisausbilder Detlev Ackermann, Thomas Vieten, Uwe Hacker, Walter Steinmann und Lehrgangsleiter Rainer Albert vermittelten in 35 Stunden die Aufgaben eines Maschinisten für Löschfahrzeuge in Theorie und Praxis.

Weiterlesen...
 
Geschicklichkeitsfahren 2015 abgesagt

Neckar-Odenwald-Kreis | Die geplante Abnahme des Geschicklichkeitsfahrens für Einsatzfahrer am Samstag, 31.10.15, muss leider wegen zu niedriger Anmeldezahlen ausfallen.

 
Lehrgangsplan 2016 online

13-11-27 ausbildungNeckar-Odenwald-Kreis | In der letzten Sitzung der Ausbilder im Neckar-Odenwald-Kreis wurde der Lehrgangsplan für 2016 festgelegt. Ab sofort steht der Lehrgangsplan 2016 zum Download zur Verfügung.

Dort sind alle Lehrgänge aufgeführt die 2016 im Neckar-Odenwald-Kreis angeboten werden: Truppmannausbildung, Sprechfunker, Atemschutzgeräteträger, Maschinist für Löschfahrzeuge, Truppführerlehrgang und einige andere.

Das Artikel-Plugin mod_jdownloads_file Version 1.4 ist nicht kompatibel mit der installierten Version von jDownloads!
Installieren Sie bitte die letzte Version welche Sie hier finden knnen: www.JoomlaAddons.de

Weitere Informationen zum Thema Ausbildung >>>

 
Truppmann 2 - Physische und Psychische Belastung

Hardheim | Zur Lehrgangseinheit "Physische und Psychische Belastung" im Rahmen der Truppmann 2 Ausbildung trafen sich am Donnerstag, 08.10., knapp 30 Teilnehmer im Feuerwehrhaus in Hardheim.

Referent Henning Waschitschek, hauptberuflich beim DRK Mosbach beschäftigt und Mitglied des Notfallnachsorge-, Notfallseelsorgeteams im Neckar-Odenwald-Kreis, erläuterte in einem sehr interessanten und kurzweiligen Vortag die Zusammenhänge in diesem Thema.

In routinierter Weise, von sehr guter methodischer Weise, wie aber auch mit hoher Fachkompetenz, vermittelte er den Teilnehmern die wesentlichen Punkte zur physischen wie auch psychischen Belastung. Die notwendige Einsatzindikation bei Privatpersonen, wie aber auch im Bereich der Einsatzkräfte waren die 2 Teile der Schulungseinheit. Teilnehmer waren Feuerwehrangehörige der Feuerwehren aus Hardheim, Elztal, Walldürn und Seckach.

 
Verbandsversammlung 2015 mit Rekordbeteiligung

Delegiertenversammlung in OsterburkenOsterburken. Berichte, Ehrungen sowie Informationen über das neue Strategiepapier der Feuerwehren standen im Mittelpunkt der Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Neckar-Odenwald-Kreis, die zu Ehren des 150-jährigen Jubiläums der städtischen Feuerwehr in der Baulandhalle Osterburken durchgeführt wurde.

Verbandsvorsitzender Andreas Hollerbach eröffnete die sehr gut besuchte Versammlung und begrüßte die anwesenden Mitglieder der Feuerwehren, zahlreiche Gäste aus Politik, darunter MdB Margarete Horb sowie Landrat Dr. Achim Brötel, zahlreiche Bürgermeister und die Vertreter anderer Rettungsorganisationen im Landkreis.

Weiterlesen...
 
Einladung nach Billigheim

Billigheim | Die Feuerwehr Billigheim lädt am 03. und 04. Oktober 2015 zu ihrem Feuerwehrfest und zur Einweihung des neuen Mannschaftstransportwagens ins Michaelsheim nach Billigheim ein.

pdfFlyer/Plakat

 
Ausbildungsangebot Truppmann II

Hardheim/Neckar-Odenwald-Kreis | Die Feuerwehr Hardheim bietet Interessierten die Möglichkeit zur Teilnahme am Ausbildungsteil "Physische und Psychische Belastung".

Die Ausbildungseinheit findet am 08.10.2015 um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Hardheim statt. Teilnehmer aus allen Feuerwehren im Landkreis sind willkommen. Diese Ausbildungseinheit ist Pflichtteil der Truppmann II Ausbildung und somit Voraussetzung zur Teilnahme am Truppführerlehrgang.

Anmeldungen bis 24.09.15 per Mail an:  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Verbandsversammlung für das Berichtsjahr 2014

Neckar-Odenwald-Kreis/Osterburken | Die Verbandsversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes für das Berichtsjahr 2014 findet am Freitag, 25.09.2015 in der Baulandhalle Osterburken statt.

Auf der Tagesordnung stehen neben den üblichen Regularien das Strategiepapier "Freiwillig. Stark!", Ehrungen und Verabschiedungen sowie die Vergabe der Verbandsversammlung im Jahr 2016. Anträge zur Änderung der Tagesordnung und für den TOP 13 Verschiedenes, Wünsche und Anträge müssen bis spätestens zum 18.09.2015 beim Vorsitzenden eingangen sein. Für den Fall der Nichtbeschlussfähigkeit wird hiermit gleichzeitg eine erneute Einladung für Freitag, 25.09.2015 20.00 Uhr ausgesprochen. (§ 7 Ziffer 5 Satzung KFV)

docEinladung

docTagesordnung

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
Seite 8 von 39

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2018