Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
17-11-25 | Verkehrsunfall an der A81

Osterburken | Am Samstag, 25.11., wurde die Feuerwehr Osterburken kurz vor 14.45 Uhr zu einer Technischen Hilfe nach Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen alarmiert.

Auf Anfrage bei der Leitstelle wurde mitgeteilt, dass es an der Autobahnauffahrt zur B292 einen Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen gegeben hat. Nach Erkundung der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass in einem Fahrzeug zwei Personen noch eingeklemmt sind und eine weitere am Unfall beteiligte Person unter Schockeinwirkung stand.

In Absprache mit dem zuerst eingetroffenen Rettungswagen, wurde bei den beiden eingeklemmten Personen die sofortige Rettung veranlasst. Hierzu wurde mit zwei parallel arbeiteten hydraulischen Rettungssätzen das Fahrzeugdach abgenommen und die Türen auf der Fahrerseite herausgenommen. Die unter Schock stehende Person wurde von einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Trotz schnellstmöglicher Rettung kam für die beiden eingeklemmten Personen jede Hilfe zu spät. Beide verstarben an der Einsatzstelle. Ebenfalls verstarb im Fahrzeug noch ein mitgeführter Hund.

Im weiteren Einsatzverlauf wurde in Absprache mit der Polizei umfangreiche Verkehrsregelung durch die Feuerwehr durchgeführt. Nach Eintreffen des Sachverständigen wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Nach Abtransport der verunfallten Fahrzeuge durch ein Abschleppunternehmen, erfolgte noch eine grobe Reinigung der Einsatzstelle durch die Feuerwehr.

Einsatzkräfte vor Ort: FFW Osterburken (VRW / LF 16 / RW / LF 20 / TLF 16), Kreisbrandmeister, DRK Buchen (2 Rettungswagen + Notarzt), Polizei (2 Streifenwagen), Unfallaufnahmedienst, Sachverständiger

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017