Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
12-07-25 | Erfolgreiche Personensuche

Limbach | Auf der Suche nach einer 70jährigen, an Demenz erkrankten Einwohnerin Limbachs waren am Mittwoch Nachmittag rund 120 Einsatzkräfte in den Wäldern rund um Limbach unterwegs.

Zu Fuß, mit Einsatz- und Privatfahrzeugen, mit Fahrrädern, mit Rettungshunden und einem Hubschrauber suchten die Einsatzkräfte nach der Vermissten. Die Kräfte von Feuerwehr, DRK, Polizei und DLRG fanden nach viereinhalb Stunden Suche die Vermisste am Rande der Elz zwischen Limbach und Heidersbacher Mühle. Beim Auffinden war die Person ansprechbar und unverletzt. Mittels RTW wurde die Person zur Beobachtung in die Neckar-Odenwald-Kliniken überstellt.

Eingesetzte Kräfte (insgesamt 118):  von der Feuerwehr Limbach mit Abteilungen, die Rettungshundestaffel des DRK Mosbach mit vier Hunden und die Rettungshundestaffel der Feuerwehr Buchen mit acht Hunden, DRK Kreisverband Mosbach und Ortsverein Limbach, Polizei mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber und das DLRG aus Adelsheim und Schefflenz sowie Kreisbrandmeister mit Stellvertreter

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2021