Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis e.V. | Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis e.V.

Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Willkommen!

Hier finden Sie alles Wichtige und Interessante rund um den Kreisfeuerwehrverband und die Feuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis.

Berichte und -bilder von Einsätzen, Übungen und anderen interessanten Begebenheiten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. !

 
Tipps zur Reduzierung der Waldbrandgefahr

WaldbrandgefahrNeckar-Odenwald-Kreis | Durch die zu geringen Niederschläge und die trockene Witterung in den letzten Wochen nimmt die Waldbrandgefahr auch im Neckar-Odenwald-Kreis immer weiter zu.

Zur Zeit gilt für den Neckar-Odenwald-Kreis die Gefahrenstufe 4. In den Wäldern vom Neckartal über das Bauland bis zum Odenwald ist somit höchste Vorsicht geboten. Die Gefahrenstufen sind meteorologisch ausgewiesen, eine entsprechende Karte finden Sie auf der Webseite des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Die meisten Waldbrände entstehen durch Fahrlässigkeit. Jedoch kann jeder Waldbesucher durch die Beachtung der u.g. Tipps die Gefahren für einen Wald- oder Flächenbrand reduzieren und so den Feuerwehren zu weniger Arbeit verhelfen.

Tipps zur Vermeidung von Wald und Flächenbränden:

• Kein offenes Feuer im Wald und auf Wiesen. Nicht im bzw. in der Nähe des Waldes grillen!
• Nicht rauchen
• Seien Sie vorsichtig im Umgang mit Feuerzeugen, Streichhölzern und Tabakwaren.
• Werfen Sie keine brennenden Gegenstände aus den Fahrzeug
• Parken Sie nur innerhalb gekennzeichneter Parkflächen und niemals in Wiesen und Feldern (der heiße Katalysator Ihres Wagens kann das trockene Gras schnell entzünden!)
• Kein Glas oder Glasscherben im Wald liegen lassen, der Brennglaseffekt kann Brände verursachen!

 
Einladung auf den Cannstadter Wasen

Die Feuerwehren des Landes sind auch 2018 auf das Cannstatter Volksfest eingeladen. Gastgeber ist wie in den vergangenen Jahren das Fürstenbergzelt von Peter Brandl.

Feuerwehrangehörige, die das Volksfest besuchen, bekommen je 1 Maß Volksfestbier und eine Verzehrmarke und ein Essen zum Pauschalpreis von 9,50 Euro. Wegen weiterer Einzelheiten verweisen wir auf das beiliegende Einladungsschreiben. Achtung: Anmeldeschluss ist der 14. September 2018. Neu in diesem Jahr ist ein spezieller Termin für die ältere Generation.

pdfAngebot 20181.75 MB

pdfAngebot für Senioren265 kB

 
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Mosbach

Tag der offenen Tür in MosbachTraditionell veranstaltet die Feuerwehr Mosbach, Abteilung Mosbach-Stadt Anfang Juli ihren Tag der offenen Tür. In diesem Jahr findet der Tag der offenen Tür am Sonntag, 01.07.2018 von 11.00 bis 17.00 Uhr im Gerätehaus in Mosbach statt.

Neben Feuerwehr und Jugendabteilung präsentieren sich auch die anderen Mosbacher Hilfsorganisationen (DRK, DLRG, Polizei und Rettungshundestaffel) an diesem Tag auf dem Festgelände rund um das Gerätehaus. Für Speisen und Getränke sowie eine Kaffee- und Kuchenbar ist natürlich auch wieder gesorgt.

pdfFlyer zum Tag der offnenen Tür 310 kB

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2018

Besuchen Sie auch...

Banner

Sie erreichen uns:

Kreisfeuerwehrverband
Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Vorsitzender:
Andreas Hollerbach
Hettinger Str. 22
74722 Buchen

Tel. 06281 5275-40
Tel. 06281 4599 privat
Fax 06281 5275-10

E-Mail
www.feuerwehr-nok.de