Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Willkommen!

Hier finden Sie alles Wichtige und Interessante rund um den Kreisfeuerwehrverband und die Feuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis.

Berichte und -bilder von Einsätzen, Übungen und anderen interessanten Begebenheiten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. !

 
„Ist es wieder soweit… ?“

Mosbach | Wenn die Anwohner der Straße Am Henschelberg fragen: „Ist es wieder soweit?“, dann nicht ohne Grund. 14 Atemschutzgeräteträger mit Feuerwehreinsatzkleidung und Pressluftatmern auf dem Rücken machten wieder ihre erste Eingewöhnungsrunde auf den Straßen rund um das Gerätehaus Mosbach.

Und warum das Ganze? Die FF Mosbach führte vom 05.07. bis zum 16.07.22 einen Atemschutzgeräteträger Lehrgang mit Teilnehmern aus den Gemeinden Billigheim, Elztal, Hassmersheim, Waldbrunn, Walldürn und den Städten Mosbach und Buchen durch. Dieser bestand aus 25 Stunden Theorie und Praxis.

Weiterlesen...
 
Erich Krahn verstorben

Die Feuerwehren des Landkreises trauern um Erich KrahnWir haben leider die traurige Pflicht, mitteilen zu müssen, dass unser ehemaliges Ausschussmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes Neckar-Odenwald-Kreis

Erich Krahn aus Seckach

im Alter von 70 Jahren am 5. Juni 2022 verstorben ist.

Erich Krahn gehörte von 2001 bis 2017 dem Ausschuss des Kreisfeuerwehrverbandes des Neckar-Odenwald-Kreises an. Weiterhin war er über viele Jahrzehnte als Ausbilder und Schiedsrichter für Leistungsabzeichen und Geschicklichkeitsfahren tätig und Mitglied des Führungsstabes des Neckar-Odenwald-Kreises. Von 2000 bis 2002 war er zusätzlich Unterkreisführer des damaligen Unterkreises 1.

Weiterlesen...
 
Doppel-Lehrgang erfolgreich bestanden

Buchen | Innerhalb von gut vier Wochen an jeweils vier Tagen pro Woche absolvierten vier Feuerwehrfrauen und 14 Feuerwehrmänner ihre Truppmannausbildung Teil 1 und den Sprechfunker-Lehrgang.

Dabei legten sie unter Corona-Bedingungen mit Maske und möglichst viel Abstand den Grundstein für die weitere Feuerwehrarbeit. Den acht verschiedenen Heimatfeuerwehren stehen die frisch gebackenen Truppfrauen und -männer ab sofort für Einsätze zur Verfügung. Zu dieser Ausbildung gehören unter anderem folgende Themen: Rechtsgrundlagen und Organisation der Feuerwehr, Brennen und Löschen, Löscheinsatz, vorbeugender Brandschutz und der technische Hilfeleistungseinsatz. Diese Ausbildung ist mit 70 Stunden die längste und wichtigste Ausbildung im Leben eines Feuerwehrmannes. Der integrierte Sprechfunkerlehrgang schlägt mit weiteren 16 Stunden zu Buche und vermittelt neben dem Thema Funken in Theorie und Praxis auch technisches Wissen, Kartenkunde und eine Einführung in den kommenden Digitalfunk.

Weiterlesen...
 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2022

Besuchen Sie auch...

Banner

Sie erreichen uns:

Kreisfeuerwehrverband
Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Vorsitzender:
Andreas Hollerbach
Görlitzer Weg 4
74722 Buchen

Tel. 06281 5275-40
Tel. 06281 5648933 privat
Fax 06281 5275-10

E-Mail
www.feuerwehr-nok.de