Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Willkommen!

Hier finden Sie alles Wichtige und Interessante rund um den Kreisfeuerwehrverband und die Feuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis.

Berichte und -bilder von Einsätzen, Übungen und anderen interessanten Begebenheiten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. !

 
Führungskräftefortbildung 2020 - im Live-Stream!

FührungskräftefortbildungNeckar-Odenwald-Kreis/Buchen. Corona macht erfinderisch. Beinahe wäre die Führungskräftefortbildung 2020 des Kreisfeuerwehrverbandes und des Landratsamtes Neckar-Odenwald-Kreis nämlich Corona-bedingt abgesagt worden. Da die Feuerwehr Buchen im Laufe des ersten Lockdowns die Technik ihres Schulungsraums mit Mitteln des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Buchen - Abt. Stadt e.V. nach über 25 Jahren grundlegend erneuert hatte, bot sich hier aber der optimale Rahmen für einen Livestream.

Das Fachgebiet "Fortbildung" des Kreisfeuerwehrverbandes hatte unter der Ägide von Martin Kaiser (Hardheim) für eine interessante Mischung an Vorträgen gesorgt. Da für den Ablauf jeweils nur der Referent und die Techniker im Raum sein mussten, konnten die Corona-Vorgaben mit ausreichend Abstand, Lüften und Mund-Nasen-Masken gewährleistet werden.

Weiterlesen...
 
Bundesweiter Warntag

Keyvisual orange ohne DatumWenn die Sirene heult, die Warn-App auf dem Smartphone eine Mitteilung ausspuckt und Radio und Fernsehen ihr Programm unterbrechen, dann ist irgendwas im Busch.

Am Donnerstag, 10.09., wird das um 11 Uhr in ganz Deutschland der Fall sein. Am ersten bundesweiten Warntag werden sämtliche Warnmittel erprobt. So wollen das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), die Innenministerien der Länder und natürlich die Feuerwehren und alle anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) das Wissen um die Warnmöglichkeit in Notlagen erhöhen und die bundesweit einheitlichen Sirenensignale bekannter machen.

Weiterlesen...
 
Führungswechsel bei der Abteilung Asbach

Asbach | Neuwahlen der Feuerwehrspitze und Ehrungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Obrigheim Abteilung Asbach. Abteilungskommandant Daniel Endl begrüßte die Einsatzabteilung sowie die Kameraden der Alterswehr. Ein besonderer Willkommensgruß galt Bürgermeister Achim Walter sowie den Kommandantenkollegen aus Obrigheim und Mörtelstein.

In seinem Rechenschaftsbericht für das Jahr 2019 berichtete Abteilungskommandant Endl über 24 Einsätze und 15 Übungseinheiten. Die Asbacher Wehr zählt aktuell 40 Mitglieder: 26 Aktive, sieben Kameraden in der Alterswehr sowie sieben Jugendliche in der Jugendabteilung. Endl bedankte sich bei seiner Feuerwehrtruppe für das gezeigte Engagement sowie bei der Gemeindeverwaltung Obrigheim, Bürgermeister Walter, der Obrigheimer Gesamtwehrführung sowie der Kreisfeuerwehrspitze für die gute Zusammenarbeit. Nach insgesamt 15 Jahren in Führungspositionen und etlichen Jahren als Jugendwart wurde Daniel Endl mit einem Präsent und großem Dankesapplaus seiner Feuerwehrkameraden verabschiedet.

Weiterlesen...
 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2020

Besuchen Sie auch...

Banner

Sie erreichen uns:

Kreisfeuerwehrverband
Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Vorsitzender:
Andreas Hollerbach
Hettinger Str. 22
74722 Buchen

Tel. 06281 5275-40
Tel. 06281 4599 privat
Fax 06281 5275-10

E-Mail
www.feuerwehr-nok.de