Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Willkommen!

Hier finden Sie alles Wichtige und Interessante rund um den Kreisfeuerwehrverband und die Feuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis.

Berichte und -bilder von Einsätzen, Übungen und anderen interessanten Begebenheiten bitte an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. !

 
1. Treffen der Feuerwehrfrauen im Landkreis

1. Treffen der Feuerwehrfrauen im Landkreis

Buchen/Neckar-Odenwald-Kreis. Mit 233 Feuerwehrfrauen und somit rund 7% aller Feuerwehrangehörigen liegt der Neckar-Odenwald-Kreis deutlich über dem Landesdurchschnitt in Baden-Württemberg. Dass sich vergangenen Samstag fast ein Viertel dieser Feuerwehrfrauen in der Feuerwache Buchen trafen, darf der Kreisfeuerwehrverband und die Fachgebietsleiterin "Frauen", Pamela Hollerbach als großen Erfolg verbuchen.

Das gesteckte Ziel, die Vernetzung der Feuerwehrfrauen im Landkreis war schnell erreicht. Das Kennenlernen, der Erfahrungsaustausch und die Bildung eines Forums der 17 bis 67-jährigen dauerte den Nachmittag über an. Als Hahn im Korb durfte der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes der Versammlung zwar beiwohnen, einmischen durfte und wollte er sich aber nicht.

Weiterlesen...
 
13 neue Atemschutzgeräteträger ausgebildet

13 neue AGT in Osterburken ausgebildetAm Samstag, 25.11.2023 haben 13 Feuerwehrmänner und -frauen nach zweiwöchiger Ausbildung in Osterburken und Walldürn die Prüfung zum Atemschutzgeräteträger erfolgreich absolviert. Der Lehrgang fand unter der Leitung von Markus Stang zusammen mit den Ausbildern Peter Schmitt, Florian Heck und Marcel Geiger (alle Osterburken) statt. Bei den praktischen Übungen wurden sie von Thomas Lenkl unterstützt.

In dem 25 Stunden umfassenden Lehrgang wurden folgende Themen behandelt: Grundlagen der Atmung, Eigenschaften und Wirkungsweisen von Atemgiften, Einteilung verschiedener Atemschutzgeräte in ihre Funktionsweise und deren Einsatzgrenzen, Rechtsgrundlagen und Atemschutztauglichkeit. Ebenso wurden Verhaltensweisen und Einsatzgrundsätze besprochen, die vor, während und nach dem Einsatz gelten. Im Vordergrund stand jedoch die Handhabung und Funktion des Pressluftatmers. Neben den Gewöhnungs- und Belastungsübungen wurden auch Stationsübungen zu folgenden Themen unter Atemschutz durchgeführt: Türöffnung, Rauchgaskühlung, Schlauchmanagement, Strahlrohrtraining, Rauchschutzvorhang, Überdruckbelüftung, Personensuche, Retten von Personen und Notfalltraining.

Weiterlesen...
 
Umfrage zur (Feuerwehr-)Musik im Neckar-Odenwald-Kreis

Um einen Überblick über die Musik-Situation der Feuerwehren im Landkreis zu bekommen und den Bereich "Feuerwehrmusik" wieder mit Leben zu füllen und zu gestalten, hat der Kreisfeuerwehrverband eine Umfrage erstellt.

Bitte nehmt Euch wenige Minuten Zeit und beteiligt Euch an einer kleinen Umfrage. Zu unserer Umfrage sind alle Feuerwehrmitglieder im Landkreis eingeladen, sogar dann wenn man gar kein Instrument spielt. Bei Fragen steht Euch Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. als Kreisstabführer zur Verfügung.

Downloads:

pdfUmfrage Feuerwehrmusik635 kB

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2024

Besuchen Sie auch...

Banner

Sie erreichen uns:

Kreisfeuerwehrverband
Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Vorsitzender:
Michael Genzwürker
Prof.-Egon-Eiermann-Str. 11
74722 Buchen

Tel. ‭0160 96819681‬

E-Mail
www.feuerwehr-nok.de