Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
12-10-16 | Türrahmen in Brand geraten

Höpfingen-Waldstetten | Vermutlich wegen eines überhitzten Holzofens ist am Dienstag um 02.15 Uhr in einem Einfamilienwohnhaus in der Bürgermeister-Münch-Straße ein Türrahmen in Brand geraten.

Von der Freiwilligen Feuerwehr Waldstetten und Höpfingen konnte der Brand rasch gelöscht werden. Der allein in dem Haus lebende 26-jährige Bewohner war durch die Rauchentwicklung rechtzeitig wach geworden und verständigte die Rettungskräfte. Mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung wurde der Mann mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär aufgenommen wurde. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro.

Bericht: Polizei

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2021