Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
12-11-04 | Verkehrsunfall auf der B27

Walldürn | 7 Verletzte und eine Tote sind die Bilanz eines schweren Verkehrsunfalls auf der B27 zwischen Walldürn und Höpfingen.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein, mit 5 Personen, besetzter PKW aus Richtung Höpfingen auf die Gegenfahrbahn und prallte dort frontal auf einen, mit drei Personen besetzten, entgegenkommenden PKW.

Aufgrund der guten Fahrzeugbeschaffenheit kam es zu keinen nennenswerten Verformungen der Fahrgastzellen, sodass die Personen ohne schweres Rettungsgerät befreit, bzw. geborgen werden konnten. Die Bundesstraße musste für drei Stunden gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Ein Sachverständiger wurde zur Klärung des Unfallherganges herangezogen.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr noch das DRK mit mehreren Notärzten und die Polizei.

Eingesetzte Fahrzeuge - FF Walldürn: 1/10 (KdoW), 1/11 (ELW), 1/50 (VRW), 1/44-1 (HLF), 1/23 (TLF), 1/44-2 (LF), 1/19 (MTW)

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2021