Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AddThis Social Bookmark Button
Landesverbandsversammlung 2016 in Buchen

Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg2016 veranstaltet der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg seine Verbandsversammlung vom 20.-22.10.2016 in Buchen (Odenwald).

Die Verbandsversammlung findet jährlich einmal statt. Die Versammlung setzt sich zusammen aus Vorstand, Ausschuss und den Delegierten der Mitglieder bzw. der Kreisfeuerwehrverbände zusammen.

Die Verbandsversammlung in Buchen wird neben den Regularien durch ein mehrtägiges Rahmenprogramm ergänzt und macht die Verbandsversammlung zu einer Großveranstaltung mit über 500 Teilnehmern an drei Tagen.

Weitere Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie im Folgenden:

Informationen über Buchen für Gäste

Informationen über Buchen und den Neckar-Odenwald-KreisVom 20. bis 22. Oktober 2016 finden die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg e.V. und die Versammlung des Vereins Baden-Württembergisches Feuerwehrheim e.V. in Buchen (Odenwald) im Neckar-Odenwald-Kreis statt. Die Feuerwehren Baden-Württembergs trafen sich bereits im Jahr 1990 zur Verbandsversammlung in Mosbach.

Die ehemalige Kreisstadt Buchen zählt als Mittelzentrum innerhalb der Region Rhein-Neckar-Odenwald und Teil der Metropolregion Rhein-Neckar heute rund 18.000 Einwohner. „Zentral“ gelegen zwischen Frankfurt, Stuttgart, Heidelberg und Karlsruhe sind diese Großstädte innerhalb einer guten Stunde von Buchen aus zu erreichen. Das Fachwerkstädtchen Buchen liegt am Übergang von Odenwald zu Bauland. Erstmals 773/774 im Lorscher Codex urkundlich erwähnt, wurde Buchen 1280 zur Stadt erhoben.

Weiterlesen...
 
Programm

Das Programm zur Landesverbandsversammlung in Buchen (Odenwald)Die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbands Baden-Württemberg findet vom 20.-22.10.16 in Buchen (Odenwald) statt.

Am Donnerstag stehen ein gemeinsames Pressegespräch der Veranstalter im Rathaus Buchen und der Begrüßungsabend in der Festscheune Röckel in Hollerbach statt.

Der Freitag steht ganz im Zeichen der Vortrags- und Diskussionsveranstaltung. Am Abend folgt der Kameradschaftsabend mit den angereisten Gästen und den Feuerwehren des Landkreises.

Die Hauptveranstaltung findet am Samstag im Sportzentrum Odenwald ab 10 Uhr statt. Als Gastredner treten Prof. Dr. Walter Krämer (TU Dortmund) und Innenminister Thomas Strobl ans Mikrofon.

Weiterlesen...
 
Rahmenprogramm

Das Rahmenprogramm zur Landesverbandsversammlung in Buchen (Odenwald)Das Rahmenprogramm für Partnerinnen und Partner ermöglicht eine interessante Entdeckungstour durch den Neckar-Odenwald-Kreis.

Der Freitag führt die TeilnehmerInnen von der Stadthalle auf eine Stadtführung durch die Buchener Innenstadt und ins Bezirksmuseum. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit, den Werksverkauf der Firma Seitenbacher zu besuchen. Eine Führung durch die Eberstadter Tropfsteinhöhle bildet den Abschluss.

Am Samstag steht ein Rundgang mit Shopping-Tour durch Mosbach und ein Besuch des Römermuseums Osterburken auf dem Programm.

Weiterlesen...
 
Downloads

Um es den Gästen und Teilnehmern der Landesverbandsversammlung so einfach wie möglich zu machen, die Veranstaltungsorte, Hotels und den Programmablauf zu finden, haben wir hier alle verfügbaren Dateien zum Download zur Verfügung gestellt.

Während der Veranstaltung steht Ihnen unsere Info-Hotline unter 0175 8155155 ständig zur Verfügung.

Downloads:

pdfHotelübersicht und Karten

pdfProgramm & Rahmenprogramm - Donnerstag bis Samstag

pdfProgramm - Informations- und Diskussionsveranstaltung

 
Helfer & Delegierte gesucht

Der Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis richtet die Landesverbandsversammlung 2016 von 20.-22.10. in Buchen (Odenwald) aus.

Die Feuerwehren des Landkreises sind aufgerufen, die Freiwillige Feuerwehr Buchen bei der Organisation in Sachen Auf- und Abbau zu unterstützen. Um den Personalbedarf und den aktuellen Helferstand koordinieren zu können, halten wir diese Personalübersicht ständig auf dem aktuellen Stand. Weitere Helfer sind gerne willkommen und melden sich formlos per Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. bei unserem Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Andreas Hollerbach.

Für die eigentliche Vereins-und Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg suchen wir aktuell noch zehn Delegierte zur Vertretung unseres Landkreises bei den einzelnen Tagesordnungspunkten.

Im repräsentativen Teil wird ab 14 Uhr neben dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes, Dr. Frank Knödler, auch der neue Innenminister von Baden-Württemberg, Thomas Strobl, zu den Delegierten sprechen. Die Meldung auch über das beiliegende Formular. Die Delegiertenunterlagen werden vor Ort an die Delegierten übergeben.

Downloads:

pdfAnschreiben an die Feuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis241 kB

pdfAnmeldeformular47 kB

pdfPersonalübersicht

 
Fahrdienst

Während der Veranstaltungstage werden die Feuerwehren des Landkreises einen Fahrdienst für unsere Gäste von den Hotels zu den Veranstaltungsorten und zurück mit MTWs unserer Feuerwehren betreiben müssen.

Es werden hierzu alle vorhandenen MTW benötigt. Die Einteilung kann erst erstellt werden, wenn der Landesfeuerwehrverband die Zimmerverteilung unserer Gäste vorgenommen hat. Dies wird leider erst ab dem 10.10.16 geschehen sein. Die Koordination und Einteilung erfolgt durch den Landkreis und an den Veranstaltungstagen wird die ELW2-Gruppe den Fahrdienst unterstützend begleiten. Der Fahrdienst wird am Donnerstagabend von 17.30 bis ca. 1.00 Uhr sowie am Freitag ab ca. 7.30 bis ca. 1.00 Uhr benötigt werden. Am Samstag wird ab 8.00 Uhr nur noch ein kleiner Not-Fahrdienst notwendig sein.

Wir bitten heute nochmals um Bereitstellung der MTW und danken Ihnen heute schon für die Unterstützung. Falls ein MTW aufgrund eines Schadens nicht zur Verfügung stehen sollte, bitten wir um Mitteilung an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. . Die Fahrer werden natürlich mit Essen und Getränke versorgt werden.

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2017