Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Günter Scheuermann verstorben

Der Kreisfeuerwehrverband und die Feuerwehren des Neckar-Odenwald-Kreises trauern um Unterkreisführer a.D.

Günter Scheuermann

Günter Scheuermann gehörte dem Ausschuss des Kreisfeuerwehrverbandes des Neckar-Odenwald-Kreises seit 1990 an. Nach Absolvierung der entsprechenden Lehrgänge war er ab 1985 als Schiedsrichter für Leistungsabzeichen und Geschicklichkeitsfahren sowie ab 1987 als Kreisausbilder für die Truppmann- und Truppführerausbildung tätig.

Im Jahre 1988 übernahm er die Funktion des Unterkreisführers für den Bereich 1 Adelsheim - Osterburken – Ravenstein – Rosenberg – Seckach. Diese Funktionen begleitete er bis zum Jahre 2000.

In diesen Jahren konnte er mit Weitblick, unermüdlichem Engagement und viel persönlichem und uneigennützigen Einsatz den Fortbestand und die Weiterentwicklung der Feuerwehren des Landkreises sichern und sich viele Verdienste dadurch erwerben. Als Ausbilder hat er sein enormes Fachwissen gerne an viele Feuerwehrangehörige weitergegeben.

In Würdigung seiner Verdienste um das Feuerwehrwesen im Neckar-Odenwald-Kreis und darüber hinaus wurde ihm seitens der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg die Floriansplakette  und die silberne Ehrennadel verliehen.

Der Kreisfeuerwehrverband und die Feuerwehren des Landkreises verlieren mit Günter Scheuermann einen engagierten Feuerwehrmann und schulden ihm Dank und Anerkennung.

Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Für den Kreisfeuerwehrverband Neckar-Odenwald-Kreis

Andreas Hollerbach
Vorsitzender

Die Urnenbeisetzung fand am Freitag, 17.10.2008 um 14.00 Uhr auf dem Friedhof Seckach statt. 

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2018