Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Truppführer-Lehrgang 2021 HYBRID

Truppführerlehrgang in Mosbach abgeschlossenMitte März startete der knapp zweiwöchige Lehrgang zum Truppführer bei der Feuerwehr Mosbach, Abt. Mosbach-Stadt. Natürlich galten auch diesmal besondere Hygieneregeln aufgrund der Corona-Pandemie. Daher entschlossen sich die Ausbilder zu einem "hybriden" Lehrgang.

Die ersten beiden Abende fanden dadurch nicht im Schulungsraum, sondern in den heimischen Wohnzimmern mittels Online-Plattform statt. Da an den restlichen Tagen jedoch die Praxis im Vordergrund stand, war hier die FFP2-Maske der ständige Begleiter von Teilnehmern und Ausbildern. Natürlich galten auch zusätzlich die allseits bekannten Hygieneregeln. Nach dem Theorieteil (Rechtsgrundlagen, Brennen und Löschen, Fahrzeugkunde und Brandsicherheitswachdienst) standen an den weiteren Tagen die großen Themenblöcke Gefahren, Gefahrguteinsatz, Technische Hilfe sowie Löscheinsatz auf dem Programm.

Am Samstag den 27.03.2021 begann der letzte Lehrgangstag mit einer schriftlichen Prüfung, welche die Teilnehmer problemlos gemeistert hatten. Nach dem Themenblock Löscheinsatz konnten die 13 Teilnehmer glücklich ihre Urkunden zum bestandenen Truppführerlehrgang aus den Händen des stellvertretenden Kreisbrandmeisters Thomas Link sowie Lehrgangsleiter Dennis Obieglo entgegen nehmen. Das gesamte Ausbilderteam der Feuerwehr Mosbach beglückwünscht die Teilnehmer hierzu.

Die Feuerwehren Binau, Elztal, Neckargerach, Haßmersheim, Mosbach, Mudau und Waldbrunn haben somit weitere Führungskräfte in ihren Reihen.

Weitere Bilder: Truppführer-Lehrgang 2021 (feuerwehr-mosbach.de)

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2021