Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
AGT-Notfalltraining

Walldürn/Hardheim. Ein gemeindeübergreifendes Notfalltraining für Atemschutzgeräteträger fand unter Leitung von Daniel Gramlich am 17.05.2008 in den Räumen der Feuerwehr Walldürn statt.

Auch in diesem Bereich Arbeiten die Wehren des ehemaligen Unterkreises zusammen. Feuerwehrangehörige der Abteilungen Walldürn, Gottersdorf, Erfeld und Gerichtstetten nahmen an dieser Ausbildung teil.

Das Retten eines Atemschutzgeräteträgers (AGT), insbesondere der Wechsel eines Atemschutzgerätes war einer der Schwerpunkte. Die genaue Aufgabenteilung bzw. Zuständigkeit jedes einzelnen Feuerwehrmann bei der Rettung eines AGT war eine der Kerninformationen während der Ausbildung. Des weiteren wurde der eigenständige Wechsel eines Atemschutzgerätes bei „Null-Sicht“ geübt.

Äußerst lehrreich war darüberhinaus der Ausbildungsteil sich mit der Rettungsschere und unter "Null-Sicht" zu befreien, sich "freizuschneiden".

In kurzen theoretischen Ausführungen sowie anschließenden praktischen Übungen konnte Daniel Gramlich einen kurzweiligen Ausbildungsmittag gestalten. 

mkai

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2018