Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Lehrgangsabschluss in Buchen

Buchen / Mudau / Limbach. Truppmann-Ausbildung Teil I erfolgreich abgeschlossen.

Im Florianssaal der Feuerwache Buchen fand der Lehrgangsabschluss des Truppmannlehrgangs Teil 1 statt. 18 Teilnehmer aus den Gemeinden des Landkreises - Buchen, Mudau und Limbach - erhielten ihre Teilnehmerurkunden von Bürgermeisterstellvertreter Theo Häfner.

Der Truppmannlehrgang Teil 1 legt den Grundstein für die weitere Feuerwehrarbeit. Zu dieser Grundausbildung gehören unter anderem folgende Themen: Rechtsgrundlagen und Organisation der Feuerwehr, Brennen und Löschen, Löscheinsatz, vorbeugender Brandschutz und der technische Hilfeleistungseinsatz.

Der stellvertretende Kreisbrandmeister Klaus Theobald beglückwünschte alle Teilnehmer zur bestandenen Prüfung. Als Zuständiger für die Ausbildung der Feuerwehren im Neckar-Odenwald-Kreis dankte er dem Lehrgangsleiter Franz Schwing und seinem Ausbilderteam (Stefan Farrenkopf, Markus Peiss, Klaus Theobald, Josef Wegner und Marco Müller) für die Zeit und die Bereitschaft, diesen 70 Stunden dauernden Lehrgang durchzuführen. Theobald lobte außerdem die gute Zusammenarbeit mit dem DRK-Ortsverband Buchen für die gute Zusammenarbeit bei der Mehrhelferausbildung, die ebenfalls zum Lehrgang gehört. Im Namen des Landrats Dr. Achim Brötel und des Kreisbrandmeisters Rainer Dietz überbrachte Theobald die Grüße des Landkreises.

Theobald wies in seiner Ansprache besonders auf die Anwendung des Gelernten hin und machte die Teilnehmer darauf aufmerksam, dass dieser Teil 1 nur der Anfang in der Feuerwehrarbeit sei. Teil zwei der Grundausbildung erfolgt nun in den kommenden Jahren in den eigenen Feuerwehren anhand eines Laufzettels, auf dem alle Lerneinheite abgearbeitet werden müssen.

Im Anschluss daran überreichte Bürgermeisterstellvertreter Theo Häfner den Teilnehmern die Urkunden und würdigte die Bereitschaft, 17 Lehrgangseinheiten mitzumachen und sich in den Dienst am Nächsten zu stellen.

Die Gesamtkommandanten Klaus Frühwirth (Limbach) und Gerd Mayer (Mudau) überbrachten ihrerseits den Dank an die Teilnehmer und an die Feuerwehr Buchen.

Erfolgreich an diesem Lehrgang haben teilgenommen: Ingo Pfeiffenberger (Buchen), Daniel Arnold, Manuel Schober, Johannes Löhlein, Michael Kollbach, David Krämer (alle Bödigheim), Julia Breunig, Jochen Schwab (beide Oberneudorf), Daniel Schwab (Unterneudorf), Wilhelm Knapp (Mudau), Johannes Kreis, Denise Brenneis (beide Scheidental), Tobias Galm, Jakob Glanz (beide Langenelz), Steffen Schwarzinger, Patrick Schell, Mario Schaile und Alexander Bauer (alle Laudenberg) mag.

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2018