Suchen

Schneller informieren...

Banner
Banner

Abonnieren & weitersagen

Aktuelles von den Feuerwehr
Einsätze im Neckar-Odenwald-Kreis
Kreisausbildungslehrgänge in Mosbach erfolgreich abgeschlossen

Mosbach | Gleich drei verschiedene Kreisausbildungslehrgänge konnten im Oktober erfolgreich abgeschlossen werden. Insgesamt 52 Teilnehmer konnten so auf ihre zukünftigen Aufgaben vorbereitet werden.

Den Anfang bildete der Lehrgang Maschinist für Löschfahrzeuge. 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Feuerwehren Aglasterhausen, Binau, Haßmersheim, Mosbach, Billigheim, Elztal und Walldürn konnten am 23.10.2018 ihre Urkunden aus den Händen von Lehrgangsleiter Rainer Albert in Empfang nehmen. Nicht einmal eine Woche später gingen sowohl einen Lehrgang Atemschutzgeräteträger als auch ein Lehrgang Truppmann Teil 1 mit integriertem Sprechfunker zu Ende. Lehrgangsleiter Detlev Ackermann konnte den Teilnehmer aus den Feuerwehren Mosbach, Elztal, Limbach, Aglasterhausen, Obrigheim, Fahrenbach sowie der Werkfeuerwehr Motip Dupli die Urkunde zum Atemschutzgeräteträger übergeben. Nur wenig später erhielten die Absolventen des Truppmann-Lehrgangs Teil 1 ihre Urkunden aus den Händen der beiden Lehrgangsleiter Dennis Obieglo und Sebastian Klos. Hier können sich die Feuerwehren Aglasterhausen, Elztal, Limbach, Mosbach, Mudau, Neunkirchen und Waldbrunn über neue Einsatzkräfte freuen.

Bilder: Feuerwehr (1), Fotostudio M. Riedinger (2)

 

© www.feuerwehr-nok.de | 2007-2019